News 2014

Århus | 8. Januar 2014

VANDPLUS Konferenz über Klimaanpassung

Herbert Dreiseitl hält den Hauptvortrag auf der Vand+ Konferenz: Kann Klimaanpassung lebendige Städte schaffen?
Kopenhagen | 23. Januar 2014

Kopenhagen ist Europäische Grüne Hauptstadt 2014

Eröffnungsrede von Herbert Dreiseitl. Als Teil der Veranstaltungen zum Gewinn des Preises, veranstaltet Ramboll eine Konferenz zum Thema Qualität im öffentlichen Raum.
März 2014

KURAS: Konzepte für urbane Regewasserbewirtschaftung und Abwassersysteme

Ramboll Studio Dreiseitl ist Praxispartner im Verbundforschungsvorhaben KURAS, indem modellhaft untersucht werden soll, wie durch intelligent gekoppeltes Regenwasser- und Abwassermanagement die zukünftige Abwasserentsorgung, die Gewässerqualität, das Stadtklima und die Lebensqualität einer Stadt verbessert werden kann.
Badenweiler Inhalatorium | Deutschland
Badische Zeitung | 12. März 2014

Wassertreppe zum Inhalatorium in Badenweiler

Der Vorentwurf für die Umgestaltung des Inhalatoriums in Badenweiler steht. Die überarbeiteten Pläne des Architekturbüros Dreiseitl aus Überlingen hat der Gemeinderat einstimmig begrüßt und beschlossen.
Berlin | 29. März 2014

Baukultur Werkstätten 2014

Die Themen der Werkstatt 2 “Öffentlicher Raum und Infrastruktur” sind Integration innovativer Technologien und Lösungen mit der Förderung des Mehrwerts für die Qualität des öffentlichen Raums. In diesem Kontext spricht Dieter Grau über Klimaanpassung und lebendige Städte.
London | 8. und 9. April 2014

Ciwem, Water & Environment 2014

Das Thema der CIWEM Konferenz ist die praktische Umsetzung eines nachhaltigen Wasser- und Umweltmanagements. Unter 300 Experten spricht Dieter Grau über die Chancen städtischer Risikovorsorge durch Blau- Grüne Infrastruktur.
Schwäbisch Gmünd | 7. Mai 2014

Land schaf(f)t Grün

Forum Zukunft Grünes Bauen. Zum Auftakt der Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd findet eine Vortragsveranstaltung statt. Gerhard Hauber hält einen Vortrag mit dem Titel „Der Landschaftspark Wetzgau“.
Landesgartenschau Schwäbisch Gmünd
Schwäbisch Gmünd | 30. April 2014

Eröffnung der Landesgartenschau

Die Landesgartenschau in Baden-Württemberg in Schwäbisch Gmünd öffnet ihre Tore. Ramboll Studio Dreiseitl freut sich über eine beeindruckende Landschaftsgestaltung des Himmelsgarten, einer Anhöhe im Stadtteil Wetzgau, mit integriertem Wasserspielplatz, Floßteich, Hanf-Irrgarten u.A. und der Himmelsleiter, mit verschiedenen Erlebnispfaden durch den Wald des Taubentals.
Stuttgart | Mai 2014

Baustart in Stuttgart

Hinter der neuen Stadtbibliothek entsteht ein lebendiger Platz mit großstädtischer Offenheit. Das Raumgefüge wird maßgeblich durch einen Eschen-Hain und ein großzügiges Wasserspiel als Bodenskulptur definiert. Die Fertigstellung ist für den Spätherbst 2014 vorgesehen.
Eteläpuisto Park | Tampere
Tampere | 19. Mai 2014

1. Platz im Wettbewerb

Im Team mit TOVATT ARCHITECTS & PLANNERS AB teilen wir uns den ersten Platz für den Eteläpuisto Park mit unseren Mitbewerbern KCAP.
Singapur | 1.-4. Juni 2014

World Cities Summit

Zusammen mit Ramboll stellen wir unsere Konzepte zu Herausforderungen und Lösungen für lebenswerte und nachhaltige Städte vor. Der Stand befindet sich im WCS Pavilion, Halle C, Stand L1-P18, Tagungszentrum: Sands Expo & Convention Center, Marina Bay Sands. Innerhalb der Konferenzen werden unsere Konzepte von Jens-Peter Saul und Herbert Dreiseitl vorgestellt.
Consense | Stuttgart
Stuttgart | 1.-2. Juli 2014

Consense

Die von der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen organisierte internationale Fachmesse: Consense, findet dieses Jahr unter dem Motto: „Meet the Leaders of Sustainability“, statt. Gerhard Hauber nimmt durch eine Präsentation und Gesprächsbeteiligung zum Thema: „Nachhaltige Stadtplanung: Planungsqualität durch Partizipation?“, teil.
Wassererlebnispark Gymnicher Mühle | Erftstadt
Erftstadt | 05. Juli 2014

Eröffnung des Wassererlebnispark Gymnicher Mühle

Landschaftspark Erftaue - an der Gymnicher Mühle werden Kultur und Landschaft in einem Wassererlebnispark thematisiert.  Dabei stehen das spielerische Lernen und Entdecken sowie Bewegung und Abenteuer in der Natur im Vordergrund. Die Bedeutung von Wasser als elementarem Grundstoff wird dabei ganzheitlich erfahrbar gemacht.  Erlebnisstationen nehmen Bezug auf 103 km Erft von der Quelle bis zur Mündung.
Der Zollern-Alb-Kurier hält Eindrücke der Eröffnung des SchieferErlebnis in einem kurzen Video fest.
Dormettingen | Juli 2014

SchieferErlebnis | Dormettingen
Dormettingen | 06. Juli 2014

Eröffnung SchieferErlebnis

In einer ehemaligen Ölschiefer-Tagebaugrube entsteht rund um einen 5.500 qm großen See, das „Schiefer-Erlebnis-Dormettingen“, ein einzigartiger, attraktiver Naturerlebnispark mit Fossilienklopfplatz, Freilichtbühne, Bergbauspielplatz und Gastronomie. Das Ausstellungskonzept spannt auf spielerische Art den Bogen zwischen den geologischen, kulturlandschaftlichen Zusammenhänge des Ortes, der aktiven Zementproduktion und den Menschen in der Region.
Hamburg | 26. August 2014

VBI Verband Beratender Ingenieure

Auf der alljährlichen Landesversammlung des Verbands Beratender Ingenieure, spricht Herbert Dreiseitl im öffentlichen Teil der Veranstaltung um 18:30 über das Thema: Lebensqualität im städtischen Raum.
"Absenkung des Sees: ""Sankt Jørgens Sø"" als Teil des strategischen Hochwasserschutz-Masterplans | Kopenhagen"
Hamburg | 09. September 2014

Umweltwirtschaftsgipfel 2014

Im Mittelpunkt des diesjährigen Umweltwirtschaftsgipfels steht der Erfahrungsaustausch der beiden europäischen Umwelthauptstädte Kopenhagen und Hamburg. Anlässlich Hamburgs Auszeichnung im Jahr 2011 und Kopenhagens Auszeichnung in diesem Jahr werden die Aktivitäten und die Effekte auf die Wirtschaft in einem bi-nationalen Austausch diskutiert. In diesem Rahmen nimmt Herbert Dreiseitl an einer Podiumsdiskussion teil.
Solingen | 10. September 2014

Anpassung an den Klimawandel

Innerhalb der Tagung: „Anpassung an den Klimawandel“, welche von der Technischen Akademie Hannover e.V. organisiert ist, zeigt Dipl.-Ing. Gerhard Hauber Möglichkeiten der Klimaanpassung und praktische Beispiele aus den Projekten des Ramboll Studio Dreiseitl auf. Der Vortrag trägt den Titel: „Auswirkungen des Klimawandels auf Kommunale Grünflächen und deren Funktion im urbanen Raum“
Gevelsberg | Oktober 2014

Auszeichnung für Gevelsberg

Für die Umgestaltung der Mittelstraße, hat die Stadt Gevelsberg die Auszeichnung: „10 Jahre Stadtumbau in Nordrhein-Westfalen“ bekommen. Themen wie Partizipation, Integrierter Ansatz, Umsetzung wie auch Ergebnisse und Wirkungen wurden als besonders positiv hervorgehoben.
Landesgartenschau 2014 Schwäbisch Gmünd | Wasserspielplatz
fbr-wasserspiegel | Oktober 2014

Wasser-Erlebnis-Garten mit Regenwasser

Dipl.-Ing. Stefan Brückmann, Experte für Stadthydrologie schreibt über den Wasser-Erlebnis-Garten im Landschaftspark Wetzgau, Teil der Landesgartenschau 2014 in Schwäbisch Gmünd. Der mit Regenwasser gespeiste Spielplatz und Floßteich lockte viele Besucher an.
Landschaftspark Duisburg-Nord
Landschaftspark Duisburg-Nord | 20. November 2014

AchitekTOUR Kongress

Innerhalb des ArchitekTOUR Kongress im Landschaftspark Duisburg hält Dipl.-Ing. Dieter Grau einen Plenumsvortrag: Stadt im Wandel -  Innovation mit Wasser, im Vortragsprogramm ab 10:30 Uhr.
Verschiedene Nutzungszonen wie auch verschiedene Funktionen der Straße bei Normalzustand oder bei einem Wolkenbruch für den Gasvaerksvej | Kopenhagen
Garten+Landschaft | November 14

Gewappnt für Wolkenbrüche

Der Artikel thematisiert wie Kopenhagen seine Infrastruktur an Starkregenereignisse anpasst und die Chance ergreift, dies mit einem Stadtumbau zu kombinieren. Die Autoren Dipl.-Ing Dieter Grau und Hendrik Porst waren seitens Ramboll Studio Dreiseitl maßgeblich an der Erstellung des Hochwasserschutz-Masterplans beteiligt.
San Francisco | 3. Dezember 2014

San Francisco Civic Center

Konzepte und Ideen, zur Umgestaltung des Stadtgebiets „Civic Center“, werden von Dipl. Ing. Gerhard Hauber vorgestellt und mit den Bürgern in einem interaktiven Workshop besprochen.

Frohe Weihnachten!

Das Ramboll Studio Dreiseitl Team wünscht eine geruhsame Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr!